Exkursion zu den Spechten

Sonntag 22.03.2020

Das Trommeln im Wald

 

Am Sonntag den 22.03.2020 bietet der NABU Schiffweiler eine ganz besondere Exkursion an. Schwerpunkt bei dieser Wanderung sind Spechte.

 

6 Spechtarten sind im Saarland heimisch, sie zu beobachten ist mitunter sehr schwer. Leichter ist es, wenn man deren verschiedene Lautäußerungen genau kennt. Den meisten Mitmenschen ist nur das Trommeln bekannt, dabei gibt es ganz viele Lautäußerungen mit unterschiedlicher Bedeutung. Mit etwas Übung sind sie leicht zu erlernen.

 

Darüber hinaus gibt es noch viele andere seltsame Dinge über Spechte zu berichten, über Spechtschmieden oder das Ringeln von Bäumen, die unterschiedlichen Höhlen und deren Nachmieter. Bei der Wanderung werden auch andere interessante Vogelarten nicht zu kurz kommen.

 

Die Leitung übernimmt Ronald Brück, Mitglied der AG Spechte beim Ornithologischen Beobachterring Saar. 

 

 

Beginn: 8:00 Uhr

 

Treffpunkt: Waldparkplatz Stennweiler Wald an der L128 zwischen Ottweiler und der Abzweigung Schiffweiler/Stennweiler

 

Dauer: ca 2 Stunden.

 

Festes Schuhwerk und Ferngläser sind sehr empfehlenswert.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Anmeldung bei Ronald Brück:

 

E-Mail: turmfalke5@web.de  unter Stichwort Balz der Spechte oder

 

Tel. 06854 9089855