Vogelstimmenexkursion für Kinder

Am Freitag den 25.05.2018 veranstaltet der NABU Schiffweiler eine Vogelstimmenwanderung für Kinder und ihre Begleitpersonen.

 

Die Wanderung wird geleitet von Ronald Brück, Mitglied des Ornithologischen Beobachterringes Saar.

 

Auf dieser Exkursion gibt es viel zu erfahren
-        etwa warum Vögel überhaupt singen
-     Weshalb die meisten Spechte nicht singen, aber dafür trommeln und dabei nicht einmal Kopfschmerzen bekommen
-        wie man Vögel gut unterscheiden kann

 

Auch Merkwürdiges gibt es zu berichten:
-        von Vögeln, die wie ein schlechtes geöltes Einkaufswägelchen klingen oder gar Liebeslieder singen
-        vom Regenruf des Buchfinks
-        vom Neuntöter, der angeblich zuerst neun Beutetiere tötet, bevor er eines davon frisst
-        oder vom Mauersegler, der wirklich in der Luft schläft.

 

Dies und vieles mehr können die Teilnehmer auf dieser spannenden Exkursion zu sehen und zu hören bekommen.

 

Termin:               Freitag, 25.05.2018, 18 Uhr

Treffpunkt:        Ehemaliges Landgasthaus „Stülze Hof“ an der L297 zwischen Schiffweiler und Ottweiler

 

 

Ferngläser sollten unbedingt mitgebracht werden.

 

Anmeldung unter 06821/690599 (abends) oder per Mail: info@nabu-schiffweiler.de